Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
Ort oder Postleitzahl
Umkreis
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Kontaktanzeigen
  • Immobiliensuche
  • Autosuche
  • Profil Einstellungen
  • Hilfe
  • Support
Einloggen
 
 
MItteilung eines Bruders - Erzählung aus dem Jenseits
 
Kategorie
Allgemeine Angaben
Zusätzliche Angaben
Bilder und Video
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
Kostenlos, schnell & einfach Inserate schalten!
Umkreissuche
+ Anzeige erstellen

MItteilung eines Bruders - Erzählung aus dem Jenseits

12 € Festpreis
Homepage besuchen
15.541x Angesehen 08.Jan 2018 Beobachten
Beschreibung

Mitteilung eines Bruders - Erzählung aus dem Jenseits Edeltraud Rainer Eigenverlag ISBN 978-3-9503076-1-0 Leseprobe: Dieses Buch ist allen gewidmet, die mich nicht vergessen haben. Wolfi Von allen Sorgen und Verletzungen meiner Seele befreit, wurde ich mittels Hilfe der Gewalt von zwei Menschen, ins Jenseits befördert. Das ist schon lange her und dadurch auch bereits etwas in Vergessenheit geraten. Mein Anliegen über mich zu schreiben, ist mit Sicherheit für viele die mich kannten, eine riesengroße Überraschung. Freunde, Verwandte und Bekannte blicken jetzt nicht nur mit großen Augen auf diese Zeilen, auch ihre Lippen öffnen sich, um einen Satz wie: „Das gibt es nicht…“ zu formen. Der Tod ist nicht das Ende einer Existenz, es gibt ein Leben danach, aber mit einem anderen Bewusstsein. Vieles das hier erfolgt, begreift man erst nach einigen Monaten der Ruhephase und zeitlosen Seelenfreiheit. Jeder wird auf ein neues kommendes Leben vorbereitet, doch gebliebene Eindrücke der Vergangenheit, müssen zuerst verarbeitet und mental analysiert werden. Keinesfalls werden die weiteren Seiten der Jenseitsforschung zuteil, diese Thematik wird vielleicht in einem anderen Buch meiner Reihenerzählungen, für Aufruhr sorgen. Die Möglichkeit folgende Blätter mit Wörtern zu füllen, ergab sich im Jahr 2001, durch die übersinnliche Veranlagung meiner zweiten, jüngeren Schwester. Tatsächlich bedurfte es vierzehn Jahre Wartezeit auf den wunderbaren Moment, der mir das Glück schenkte, den Kontakt ins Leben davor, herstellen zu dürfen. Mittels einer mentalen Schwingung, erklärte ich ihr zwei Wege des medialen Zugangs über den Grenzbereich. Da dies einer komplizierten energetischen Wirkungsweise unterliegt, hatte ich die Befürchtung nicht wahrgenommen zu werden. Einige Vorkommnisse sind oftmals nicht erklärbar, darum machte ich mir Gedanken, ob sie den Versuch eine Verbindung zwischen uns zu gestalten, überhaupt bemerkt. Nach mehreren Probeanläufen gelang die Kommunikationsaufnahme. Es flossen Tränen der Freude, wie die des Schmerzes eines Verlustes, der vor Jahren stattgefunden hat. Vieles ist in Worte zu fassen, doch dieser Moment bescherte uns beiden ein Gefühl der Liebe, wie es nicht zu beschreiben ist. Heute nach acht Jahren der Wiedervereinigung unserer Seelen, kann ich indirekt über den medialen Kanal zu meiner Schwester, einige kurze Geschichten meiner Erfahrungen vor und nach dem Tod erzählen.

Anzeigenummer: 1026457 Diese Anzeige melden
Das könnte dich auch interessieren
9100 Völkermarkt
Theodor Billrothstraße 3 Zeige Route
Informiert.at Nutzer Privater Anbieter
Mitglied seit: 25.02.2014


0 Bewertungen
Nachricht senden
06767899570
Webseite aufrufen
Tipps für deine Sicherheit
Diese Anzeige melden
Anzeige drucken
Nachricht senden
Anrufen

Kostenlos, schnell & einfach Inserate schalten!
Kostenlos, schnell & einfach Inserate schalten!

Folge uns auf
Newsletter
Gebe deine E-Mail Adresse ein und verpasse keine Neuigkeiten mehr.
Abonniert. Prüfe dein Posteingang.
 
Mit dem Absenden des Buttons erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Newsletter-Anmeldung einverstanden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Copyright © 2007 - 2020 Informiert.at.
Alle Rechte vorbehalten. Externe Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern